Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Curaglia GR: Lenker (17) nach Unfall mit Motorkarren schwer verletzt

In Curaglia (GR) ereignete sich am Samstag, den 9. Oktober 2021, ein Unfall eines Motorkarren. Der Lenker (17) wurde schwer verletzt.

Am frühen Samstagmorgen fuhr ein 17-Jähriger mit einem Suzuki Jimny auf der Waldstrasse bei Stagias. Bei der Talfahrt kam das Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve über den Strassenrand hinaus.

Im aufsteigenden Strassenbord überschlug sich das Fahrzeug und überquerte überrollend die Strasse bis es talseitig in einer Böschung zum Stillstand kam. Dabei wurde der Lenker schwer verletzt und mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überflogen.

Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände des Verkehrsunfalls ab.

Kapo GR

  Redaktion Polizei-Schweiz       10 Oktober, 2021 15:33