Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Cresciano TI: Tödlicher Bergunfall

Heute Samstag ereignete sich gegen 13.25 Uhr im Gebiet von Cresciano (Bezirk Riviera, TI) ein tödlicher Bergunfall.

Nach einer ersten Rekonstruktion war ein 66-jähriger Schweizer, der im Kanton Graubünden wohnt, im Gebiet des Pizzo di Claro auf einer Höhe von etwa 2.400 Metern unterwegs.

Aus Gründen, die im Rahmen der Ermittlungen noch zu klären sein werden, stürzte er beim Abstieg etwa acht Meter in die Tiefe.

Die Rettungskräfte der Rega waren vor Ort, konnten aber nur noch feststellen, dass der Mann an seinen schweren Verletzungen gestorben war.

Quelle der Meldung: Polizia cantonale TI

  Redaktion Polizei-Schweiz       18 Juni, 2022 19:47