Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Coronavirus Schweiz – Heute: Impfung und Kuchen vor dem Bundeshaus

Immer mehr Menschen in der Schweiz lassen sich gegen Covid-19 impfen. Aktuell haben zwei von drei Erwachsenen der Bevölkerung ab 16 Jahren mindestens eine Spritze erhalten. Dies ist erfreulich. Unter dem Motto: «Mehr als ein halber Grund zum Feiern» serviert das BAG am 19. Juli 2021 Kuchen auf dem Bundesplatz.

In vielen Kantonen haben die Sommerferien begonnen oder sie stehen unmittelbar vor der Tür. Ein idealer Zeitpunkt also, um eine erste Zwischenbilanz zur Impfkampagne des Bundesamtes für Gesundheit zu ziehen. Aktuell haben sich 63 Prozent der Schweizer Bevölkerung ab 16 Jahren mindestens einmal impfen lassen. Das ist ein gutes Resultat. Wir sagen deshalb Danke, allen die sich impfen liessen und den vielen Beteiligten die sich dafür eingesetzt haben.

Am Montag, 19. Juli 2021 wird ab 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr der Kuchen vor dem Bundeshaus den Passantinnen und Passanten serviert. Und wer sich vor oder nach dem Genuss eines Kuchenstücks noch impfen lassen möchte, kann dies im dort stationierten Impftruck des Kanton Bern ohne Voranmeldung von 10.00 bis 16.00 Uhr tun.

Wer noch nicht geimpft ist, kann dies jetzt tun

Die ruhigere Ferienzeit ist ein guter Zeitpunkt, um sich einen Impftermin zu sichern. In mobilen Strukturen (wie zum Beispiel Impfbussen) oder auch in Arztpraxen oder Apotheken können sich Impfwillige auch ohne Voranmeldung einfach und sicher gegen Covid-19 impfen lassen.

BAG

  Redaktion Polizei-Schweiz       19 Juli, 2021 09:09