logo img

Coronavirus: Fünf neue positive Fälle in Basel-Stadt

Das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt meldet mit Stand Donnerstag, 5. März 2020, 10.00 Uhr, fünf neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Die Fälle in Europa und in der Schweiz nehmen zu und werden auch weiter laufend zunehmen. So auch in Basel-Stadt: Mit Stand Donnerstag, 5. März 2020, 10 Uhr, sind fünf neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt aufgetreten. Darunter ist erstmals eine eher schwer erkrankte Person.

In vier Fällen konnte die Ansteckungskette direkt oder indirekt zurückverfolgt werden. Es sind zwei Fälle darunter, die am mehrtägigen Grossanlass der Freikirche in Mulhouse teilgenommen hatten.

Total ist der Stand für Basel-Stadt aktuell acht positive Fälle.

  PS       5 März, 2020 11:01
CLOSE