logo img

Coronavirus: Erster Todesfall in der Schweiz

Am Donnerstag, 05.03.2020 ist die erste Person in der Schweiz infolge des Coronavirus verstorben.

Dabei handelt es sich um eine 74-jährige Frau aus dem Kanton Waadt, welche in der Nacht auf Donnerstag im Unispital Lausanne verstarb.

Die Frau wurde am 03. März ins Spital eingeliefert und war gemäss der Kantonspolizei Waadt chronisch krank.

Police VD

  PS       5 März, 2020 09:51
CLOSE