Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Chur GR: Grosser Sachschaden nach Unfall

In der Stadt Chur (GR) kam es Samstagnacht (9.10.21) an der Comercialstrasse zu einem Unfall zwischen zwei PW, der Sachschaden ist hoch.

Ein 38-jähriger Autolenker fuhr kurz nach 23 Uhr von der Raschärenstrasse herkommend über die Comercialstrasse. Gleichzeitig beabsichtigte eine 20-Jährige mit ihrem Auto vom Areal einer dortigen Liegenschaft in die Comercialstrasse einzufahren.

Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es folglich zu einer frontal-/seitlichen Kollision. Beide Personenwagen wurden stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Das Auto der 20-jährigen musste abgeschleppt werden. Die Stadtpolizei Chur klärt die genauen Umstände welche zum Unfall führten ab.

Stapo Chur

  Redaktion Polizei-Schweiz       10 Oktober, 2021 08:13