Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Chur GR – Fahrradlenkerin bei Unfall verletzt

Am Montagabend (28.10.2019) kurz vor 18.00 Uhr ist es auf der Loëstrasse in Chur, Höhe Fussgängerstreifen Lürlibadstrasse, zu einer Auffahrkollision zwischen einer Personenwagenlenkerin und einer Fahrradlenkerin gekommen. Die Fahrradlenkerin verletzte sich dabei.

Die 53-jährige Fahrradlenkerin und die 23-jährige Personenwagenlenkerin fuhren in genannter Reihenfolge über die Loëstrasse in Richtung Stadtzentrum. Vor dem Fussgängerstreifen, Höhe Lürlibadstrasse, bremste die Fahrradlenkerin bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte die folgende Autolenkerin zu spät und kollidierte mit der stehenden Velofahrerin, welche dadurch zu Boden stürzte.

Die verletzte Fahrradlenkerin wurde mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital Graubünden überführt.

Stadtpolizei Chur

  Redaktion Polizei-Schweiz       28 Oktober, 2019 21:02