logo img

Chur GR – Fahrradfahrer nach Sturz am Kopf verletzt

Am Mittwochnachmittag (14.10.2020)um 14.15 Uhr, verunfallte ein Fahrradfahrer an der Bondastrasse. Der Fahrradfahrer zog sich dabei Verletzungen zu.


Klick auf Bildstrecke

Der 64-jährige Fahrradfahrer verunfallte auf der Bondastrasse, oberhalb des Marschlinsweges und zog sich Kopfverletzungen zu. Er wurde mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt.

Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand von laufenden Ermittlungen.

Chur

  Redaktion Polizei-Schweiz       14 Oktober, 2020 16:17
CLOSE