logo img

Cham ZG – Waldgrillstelle „Spiess“ verunreinigt

Unbekannte haben eine grosse Unordnung bei einer Waldgrillstelle in Cham hinterlassen und einen Einkaufswagen angesengt.

UPDATE: Grillstelle in Cham verunreinigt – Verursacher melden sich


Klick auf Bild(er)

Eine unbekannte Täterschaft hat den Grillplatz «Spiess» im Städtlerwald in Cham verunreinigt. Sie hinterliess diverse Kleinabfälle sowie zwei Einkaufswagen. Eine entsprechende Meldung ist am Sonntagmittag (23. Februar 2020) bei der Zuger Polizei eingegangen. Die ausgerückten Einsatzkräfte stellten zudem fest, dass einer der beiden Einkaufswagen durch den Einfluss von Hitze beschädigt worden war.

Der oder die Verursacher müssen sich wegen Verunreinigung des Waldes durch Kleinabfälle (§5 Abs. 1 ÜstG) sowie wegen der entwendeten und beschädigten Einkaufswagen verantworten.

Zeugenaufruf

Wer hat am Samstag, 22. Februar 2020, zwischen 16 Uhr bis ca. Mitternacht, im Bereich des Grillplatzes oder auf dem Weg in den Wald Personen mit Einkaufswagen beobachtet und kann Angaben zu diesen Personen machen? Hinweise nimmt die Einsatzleitzentrale entgegen (T 041 728 41 41).

Zuger Polizei

  PS       24 Februar, 2020 09:35
CLOSE