Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Cham: Brand in Papierfabrik

Am Montag, 11. Dezember 2006, um 07:40 Uhr, kam es bei den Papierfabriken Cham-Tenero AG in Cham bei Demontagearbeiten einer Papiermaschine zu einem Elektrobrand in einem Stromverteilkasten.

Es entstand eine große Rauchentwicklung und das betroffene Gebäude mußte von den aufgebotenen Feuerwehren evakuiert werden.

Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren von Cham, Steinhausen und Zug sowie die Betriebsfeuerwehr der Papierfabrik brachten den Brand rasch unter Kontrolle.

Dadurch entstand nur geringer Sachschaden und bei der Papierproduktion kam es zu keinen nennenswerten Betriebsunterbrüchen.

Zur Zeit steht die Brandursache noch nicht fest. Die polizeilichen Ermittlungen sind im Gange.

ZUGER POLIZEI Chef Sicherheitspolizei Hptm Eugen Marty

  Redaktion Polizei-Schweiz       11 Dezember, 2006 14:07