Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Buochs NW: Kopfverletzungen nach Unfall mit Fahrrad – Fahrer alkoholisiert

Am Samstag, 29.05.2021, zirka 02:00 Uhr, hat sich in Buochs auf der Ennetbürgerstrasse ein Selbstunfall ereignet. Der am Unfall beteiligte Fahrradfahrer zog sich dabei erhebliche Verletzungen am Kopf zu.

Ein 56-jähriger Mann fuhr von Ennetbürgen in Richtung Buochs. Kurz nach der Brücke über die Engelberger-Aakam er aus bislang unbekannten Gründen zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu. Zur medizinischen Kontrolle wurde der Verunfallte mit dem Rettungsteam in ein Spital gebracht.

Der beim Lenker durchgeführte Atemlufttest ergab einen positiven Wert. Es wurde eine Blut-und Urinabnahme angeordnet. Die genau Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt.

Kapo NW

  Redaktion Polizei-Schweiz       29 Mai, 2021 11:10