logo img

Bürglen UR – Rollerfahrer stürzt und rutscht in stehende Kolonne

Am Samstagnachmittag, 2 Februar, kurz vor 14:00 Uhr, fuhr ein 54jähriger Urner mit seinem Roller auf der Klausenstrasse von Bürglen Richtung Altdorf.

Im Bereich Hartolfingen bildete sich durch ein abbiegendes Fahrzeug ein Rückstau. Der Rollerfahrer bemerkte dies zu spät und leitete eine Vollbremsung ein. In der Folge kam der Lenker zu Fall und rutschte in das hinterste Fahrzeug der stillstehenden Kolonne. Dabei verletzte sich der Rollerfaher. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri überführt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3’000 Franken.

Kapo UR

  admin       3 Februar, 2019 12:58

CLOSE