logo img

Brugg AG – UPDATE: Versuchter Mord eines Kindes (4)

Im Zusammenhang mit der Strafuntersuchung gegen den 50-jährigen Iraker, der am Samstag im Neumarkt in Brugg seine vierjährige Tochter schwer verletzt hatte, suchen Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei Aargau Zeugen.

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat gegen den 50-jährigen Iraker, der am Samstag im Neumarkt in Brugg seine vierjährige Tochter schwer verletzt hatte, ein Verfahren eröffnet wegen versuchten Mordes. In diesem Zusammenhang suchen Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei Aargau Zeugen:
—–
JETZT DIE SCHWEIZER POLIZEI-APP KOSTENLOS DOWNLOADEN:
App Store
Google Play Store
—–
Die Personen, die den Beschuldigten am Samstagnachmittag im Denner in Brugg festgehalten hatten, werden gebeten, sich beim Polizeikommando Aargau zu melden: 062 835 81 81.

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat gegen den Beschuldigten Untersuchungshaft beantragt. Hintergrund, Tathergang und Motiv sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Kapo AG

  admin       19 August, 2019 17:03

CLOSE