logo img

Brand in Dulliken SO – Feuer in Wohnung eines Mehrfamilienhauses

Am späten Montagabend kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Dulliken zu einem Brand. Ernsthaft verletzt wurde niemand.


Klick auf Bildstrecke

Am Montag, 8. Juli 2019, kurz nach 21.30 Uhr, wurde der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn gemeldet, dass aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Neumattstrasse in Dulliken eine starke Rauchentwicklung zu sehen ist. Die umgehend aufgebotene Feuerwehr Dulliken lokalisierte den Brandherd in einer Wohnung im Erdgeschoss. Rasch konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden alle Bewohner der Liegenschaft aufgefordert, ihre Wohnungen zu verlassen.

Mehrere Personen wurden vor Ort durch den anwesenden Rettungsdienst medizinisch betreut, eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Zur Klärung der Brandursache haben Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn eine Untersuchung eingeleitet.

Kapo SO

  admin       9 Juli, 2019 10:01

CLOSE