logo img

Bottenwil AG – Totalschaden nach Verkehrsunfall

Gestern Dienstag verunfallte ein 81-jähriger Automobilist bei Bottenwil. Er kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Dabei blieb er unverletzt. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

Am Dienstagmorgen, 19. November 2019, 10.10 Uhr fuhr ein 81-jähriger Schweizer mit seinem Renault von Zofingen
Richtung Bottenwil.

In der Folge geriet der Automobilist in einer Linkskurve nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Der Senior blieb beim Unfall unverletzt. Das Auto erlitt Totalschaden.

Die Kantonspolizei Aargau nahm ihm den Führerausweis vorläufig zu Handen der Entzugsbehörde ab. Sie klärt nun die Unfallursache ab.

Kapo AG

  PS       20 November, 2019 08:00

CLOSE