Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Bilten: Cheminéebrand in Einfamilienhaus an der Lindenstraße

Am Montag, 01.01.2007, ging um 19.53 Uhr bei der Brandmeldestelle der Kantonspolizei die Meldung ein, das in der Nachbarschaft der Lindenstraße in Bilten der Kamin brenne. Umgehend wurde die Feuerwehr Bilten zum Brandobjekt aufgeboten.

Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Dank dem sofortigen Eingreifen des Ersteinsatzelementes und dem Atemschutz konnte noch schlimmeres verhindert werden.

Beim Brand entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Das Einfamilienhaus kann durch die entstandenen Rauch- und Hitzeschäden vorläufig nicht bewohnt werden.

Der Brandherd konnte beim Kamin, direkt oberhalb des Kamins lokalisiert werden, die genaue Brandursache ist jedoch Gegenstand weiterer Abklärungen.

Personen wurden nicht verletzt.

  Redaktion Polizei-Schweiz       2 Januar, 2007 11:47