Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Bichelsee TG: Bewohner (17) nach Küchenbrand im Spital

Am frühen Sonntagmorgen kam es Bichelsee zu einem Brand in einer Küche. Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden.

Kurz nach 4 Uhr bemerkte ein Bewohner in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Lützelweid den Brand in der Küche. Die Feuerwehr war rasch vor Ort, löschte das Feuer und entlüftete die Wohnung. Ein 17-jähriger Bewohner musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt die genaue Brandursache ab.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       1 August, 2021 10:07