logo img

Bettwil AG – Unfallfahrer haut ab

Auf einer schmalen Ausserortsstrecke streiften sich heute zwei Autos, wobei Sachschaden entstand. Einer der Beteiligten fuhr unbekümmert davon und wird gesucht.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 10. August 2020, um 7.10 Uhr auf der Sarmenstorferstrasse in Bettwil. Auf dieser schmalen Nebenstrasse fuhr eine Frau in ihrem grauen Kia von Sarmenstorf her bergwärts in Richtung Bettwil. Dort kam ihr ein weisses Auto entgegen – laut Aussagen der Frau mit hoher Geschwindigkeit und zu weit auf ihrer Seite. Obwohl die Kia-Fahrerin nach rechts in die Wiese auswich, streiften sich die beiden Autos. Dabei wurde mindestens am Kia der linke Aussenspiegel beschädigt.

Die unbekannte Person am Steuer des weissen Kleinwagens fuhr unbekümmert in Richtung Sarmenstorf davon. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht diese Person und Augenzeugen.

Kapo AG

  Redaktion Polizei-Schweiz       10 August, 2020 13:09
CLOSE