logo img

Bettmeralp VS – Frau von umherfliegenden Trampolin verletzt

Am Dienstag 28. Juli 2020 kurz nach 16:00 Uhr, kam es auf der Bettmeralp zu einem Unfall mit einem Trampolin. Dabei wurde eine Person verletzt.

Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Bergstation der Bettmeralp-Bahnen. Ein Trampolin welches sich auf einem Spielplatz befand, wurde durch einen starken Windstoss erfasst und kippte einen Abhang hinunter. Dabei wurde eine Frau welche auf der darunterliegenden Strasse marschierte vom Trampolin getroffen.

Vor Ort medizinisch versorgt, wurde sie anschliessend mit einem Helikopter der Air Zermatt ins Inselspital nach Bern überflogen.

Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Arzt – Helikopter Air Zermatt

  PS       28 Juli, 2020 20:16
CLOSE