logo img

Bern BE – Opfer des tödlichen Bus-Unglücks identifiziert

Der Mann, der am Freitagmittag in Bern von einem Bus erfasst und dabei so schwer verletzt worden, dass er noch auf der Unfallstelle verstorben ist (Siehe Mitteilung vom 9. März 2018), konnte mittlerweile identifiziert werden.

Es handelt sich beim Verstorbenen um einen 33-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern. Weitere Ermittlungen zum Unfall sind im Gang.

Kapo BE

  admin       13 März, 2018 11:00

CLOSE