logo img

Bei Unfall in Châtillens: Junger Mann prallt in Stützmauer und stirbt

Bei einem Unfall in Châtillens VD ist ein 29-jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Er prallte in eine Stützmauer.

Der junge Mann verlor am Ende einer langen Geraden die Kontrolle über sein Auto und prallte mit grosser Wucht gegen die Stützmauer eines Hauses.

Trotz der Nothilfe durch Sanitäter und Feuerwehrleute starb der Fahrer noch am Unfallort, wie die Kantonspolizei Waadt am Dienstag mitteilte. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet, um die Ursachen des Unfalls zu ermitteln.

Weitere Meldungen zu tödlichen Verkehrsunfällen: SIEHE HIER:

  Redaktion Polizei-Schweiz       29 September, 2020 15:43
CLOSE