Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Bei schwerem Unfall in Baum gekracht

Heute Nachmittag gegen 14.25 Uhr war ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse von Lajoux (Region Bourgogne-Franche-Comté, Jura) in Richtung Saulcy unterwegs.

Am Ausgang einer Rechtskurve, kurz vor dem Ort «Cras des Mottes», verlor er aufgrund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto.

Das Auto geriet ins Schleudern und prallte mit der linken Seite gegen einen Baum, der die rechte Seite der Straße säumte.

Oetwil am See: 17-Jähriger bei Auseinandersetzung tödlich verletzt
Breaking News

Oetwil am See: 17-Jähriger bei Auseinandersetzung tödlich verletzt

2.10.2022 - 12:12

Die Rettungsgruppe aus Delémont wurde angefordert, um den Fahrer aus dem Auto zu befreien. Aufgrund der Schwere der Verletzungen forderte der Ambulanzdienst des Hôpital du Jura die REGA an, die den Verletzten ins Inselspital Bern flog.

Die beiden anderen Insassen des Fahrzeugs wurden von zwei Ambulanzen versorgt und ins Spital nach Delémont gebracht.

Der Verkehr auf dem betroffenen Abschnitt war während ca. 2 Stunden beeinträchtigt.

Quelle der Meldung: Communiqués de presse Police jurassienne

  Redaktion Polizei-Schweiz       2 Oktober, 2022 20:08