logo img

Bedano TI – 12-Jährige bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Eine 12-jährige Velofahrerin hat sich am Dienstagmorgen bei einem Selbstunfall in Bedano TI lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Sie hat auf einer Abfahrt die Kontrolle über das Velo verloren und ist gegen eine Mauer und eine Stange geprallt.

Wie die Kantonspolizei Tessin mitteilte, zog sich die Fahrerin aus der Region dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Sie wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

  Redaktion Polizei-Schweiz       16 Juni, 2020 10:02
CLOSE