logo img

Beckenried NW: Zusammenstoß zwischen zwei Personenwagen anläßlich eines Abbiegemanövers

Am Freitag den 25.12.2009 kam es um 11:37 Uhr in Beckenried auf der Emmetterstraße zwischen zwei Personenwagen zu einer Kollision. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden, Personen wurden keine verletzt, berichtet die Kantonsolizei Nidwalden:

Der auf der Emmetterstraße dorfeinwärtsfahrende Personenwagenlenker beabsichtigte nach rechts in die Rütenenstraße abzubiegen.

Zur Ausführung des spitzwinkligen Abbiegemanövers wechselte er zuerst nach links auf die Gegenfahrbahn, um dann nach rechts in die Rütenenstraße abzubiegen. Der dem abbiegenden Personenwagen folgende Fahrzeuglenker prallte dabei auf seiner Fahrspur in dessen rechte Seite.

  admin       1 Januar, 1970 02:00

CLOSE