Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Basel: Wohnung nach Balkonbrand unbewohnbar

Am Sonntag, 05.09.2021, kurz vor 16.00 Uhr, ist auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Felsplattenstrasse ein Brand ausgebrochen.

Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt konnte den Brand rasch löschen. Personen wurden nicht verletzt. Die betroffene Wohnung ist aufgrund des Rauchschadens nicht mehr bewohnbar, die darüber liegende nur noch teilweise.

Neben der Feuerwehr standen die Sanität der Rettung Basel-Stadt und die Kantonspolizei Basel- Stadt im Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Kapo BS

  Redaktion Polizei-Schweiz       5 September, 2021 21:15