logo img

Basel – Vierzig auf sechzig Zentimeter «Gluckloch»

Vierzig auf sechzig Zentimeter: So gross ist das «Gluckloch» gewesen, das der Lenker eines Lieferwagens am Montagmorgen auf der vereisten Frontscheibe frei gekratzt hat.


Klick auf Bildstrecke

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat ihn bei einer Verkehrskontrolle gestoppt. Ihm drohen nun eine Verzeigung und eine administrative Massnahme – denn: die eingeschränkte Sicht stellt eine erhebliche Gefährdung des Strassenverkehrs dar.

Bitte plant jeweils genügend Zeit ein, um euer Fahrzeug von Schnee und Eis zu befreien!

Kapo BS

  PS       9 Januar, 2020 14:35
CLOSE