Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Basel-Stadt: Mehrere Personen gehen aufeinander los

In Basel-Stadt kam es am Samstag gegen 21 Uhr (21.05.22) zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Mehrere Personen gingen aufeinander los.

Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge war es zwischen zwei Gruppen von drei und von fünf Personen zu einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung gekommen.

Bei den Kontrollierten – von denen einer leichte Verletzungen hatte – handelt es sich um eine 18- und einen 16-jährigen afghanischen Staatsbürger.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Quelle der Meldung: Staatsanwaltschaft BS

  Redaktion Polizei-Schweiz       22 Mai, 2022 10:19