logo img

Basel-Stadt BS – heftiger Crash zwischen Personenwagen und Linienbus

Kurz nach Mittag ist es in der Brüglingerstrasse zu einem Unfall zwischen einem Personenwagen und einem Bus der Linie 47 gekommen. Die 80-jährige Lenkerin des Personenwagens wurde dabei verletzt, es entstand grosser Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei fuhr die aus Deutschland stammende Lenkerin vom St. Jakob her durch die Brüglingerstrasse in Richtung Dreispitz. Bei der Einmündung des Duggingerhofs kollidierte sie mit einem von rechts in die Brüglingerstrasse einfahrenden Linienbus. Die Lenkerin des Personenwagens verletzte sich beim Unfall und wurde von der Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallaufnahme gebracht. Die Brüglingerstrasse bleibt in Fahrrichtung St. Jakob – Dreispitz für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten bis ca. 16 Uhr gesperrt. In der Gegenrichtung kann die Brüglingerstrasse reduziert auf eine Fahrspur befahren werden.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

  admin       21 Dezember, 2016 15:21

CLOSE