logo img

Basel-Stadt BS – Festnahme nach versuchtem Raub – Zeugenaufruf

Am 30.05.2016, um 12.45 Uhr, wurde bei der Dreirosenanlage ein 25-jähriger Mann Opfer eines
versuchten Raubes. Er wurde dabei nicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 25-
Jährige sich in der Dreirosenanlage bei den Sportanlagen befunden hatte, als der mutmassliche
Täter ihn ansprach und die Armbanduhr von ihm forderte. Er bedrohte ihn dabei mit einer Schere
am Hals.

Gleichzeitig waren bei der Polizei Meldungen eingegangen, wonach ein Unbekannter auf dem
Weg von der Matthäusstrasse her durch die Klybeckstrasse zur Dreirosenanlage verschiedenste
Straftaten begehen würde. Der mutmassliche Täter, ein 26-jähriger Ägypter, konnte durch die
Beamten in der Dreirosenanlage festgestellt und in flagranti während des versuchten Raubes
festgenommen werden.
Der Mann wird verdächtigt, einen 48-Jährigen Mann bei der Klybeckstrasse / Matthäusstrasse
bedroht zu haben. Danach versuchte er einer 63-jährigen Frau die Handtasche bei der
Klybeckstrasse / Oetlingerstrasse zu stehlen. Zudem habe er bei der Zähringerstrasse /
Dreirosenanlage vor dem versuchten Raub einen Personenwagen beschädigt.
Der 26-Jährige wird mit dem Antrag auf Untersuchungshaft dem Zwangsmassnahmengericht
zugeführt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der
Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten
Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

  PS       31 Mai, 2016 15:07

CLOSE