Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Basel-Stadt BS – Erneuerung Margarethen: Verkehrsumleitungen

Tiefbauamt, BVB und IWB erneuern vom 14. Juni 2021 bis Ende 2022 Gleise, Leitungen und Strassenbelag der Margarethenstrasse. Auto- und Velofahrende in Richtung Bahnhof SBB werden bis Ende August 2021 umgeleitet. Zeitgleich saniert IWB Leitungen im Margarethenstich, der für Autofahrende bergab bis Mitte September 2021 gesperrt ist. Umleitungen sind signalisiert. Auf der Tramlinie 2 verkehren im Herbst Ersatzbusse zwischen Bahnhof SBB und Binningen Kronenplatz.

Tiefbauamt, BVB und IWB beginnen kommenden Montag mit der Erneuerung Margarethen. In der Margarethenstrasse sind Arbeiten an Gas-, Wasser-, Elektrizitäts- und Telekomleitungen notwendig. Die BVB erneuern die Tramgleise und das Tiefbauamt die Strasse, sie haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Die Kanalisation in der Margarethenstrasse hat das Tiefbauamt bereits in den vergangenen Monaten saniert.

Im Margarethenstich saniert IWB eine Transportwasserleitung sowie eine Gasleitung. Der Kanton nutzt die Gelegenheit und baut im Zuge der notwendigen Sanierung die Bus- und Tramhaltestelle um: Künftig können Fahrgäste an der Haltestelle Margarethen stufenlos ein- und aussteigen. Gehbehinderte Fahrgäste, die zum Beispiel im Rollstuhl sitzen, können diese Haltestelle dadurch ohne Hilfe nutzen.

Weil die Haltestelle dafür begradigt und leicht verschoben werden muss, müssen 17 Bäume der mittleren Allee der Margarethenstrasse gefällt werden. Die Lage der künftigen Tramhaltestelle wie auch die ganze Erneuerung Margarethen wäre kompatibel mit einer möglichen Tramverbindung über den Margarethenstich.

Umleitungen notwendig

Wegen der Bauarbeiten wird die Fahrbahn der Margarethenstrasse in Richtung Bahnhof SBB bis Ende August 2021 gesperrt. Autofahrende werden über die Gundeldingerstrasse via Solothurnerstrasse in die Dornacherstrasse umgeleitet. Velofahrende fahren über die Reichensteinerstrasse und die Dornacherstrasse. Die Umleitungen sind signalisiert.

Der Margarethenstich ist für Autofahrende bergab bis Mitte September 2021 gesperrt. Für Velofahrende bleibt der Margarethenstich in beide Richtungen offen. Vom 30. August bis 22. Oktober 2021 erneuern die BVB die Tramgleise in der Margarethenstrasse aus. Auf der Tramlinie 2 zwischen Bahnhof SBB und Binningen Kronenplatz verkehrt in dieser Zeit ein Tramersatz mit Bussen. Insgesamt dauert die Erneuerung Margarethen bis Ende 2022.

Bau- und Verkehrsdepartement BS

  Redaktion Polizei-Schweiz       11 Juni, 2021 10:48