logo img

Basel Stadt BS – Brand in Kiosk – Migros vorübergehend evakuiert

Am 08.06.2019, ca. 07.45 Uhr, kam es in der Greifengasse, im Gebäude des Migros Claramarkt, zu einem Brandfall. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt wurde mittels automatischem Brandmelder sowie Anrufen von Dritten über einen Brandfall im Eingangsbereich zum Migros Claramarkt verständigt. Kurze Zeit später waren die Rettungsdienste vor Ort und stellten eine dichte Rauchentwicklung
fest. Die Feuerwehr konnte einen brennenden Getränkekühlschrank, welcher sich in einem Kiosk im Eingangsbereich zum Migros befand, rasch löschen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten die Angestellten des Migros, einige Gäste des Restaurants sowie weitere Personen vorübergehend evakuiert werden. Zwecks Entlüftung wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Die genaue Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen.

Möglicherweise geriet das Kühlaggregat des Getränkekühlschranks in Brand. Die Greifengasse musste während des Einsatzes für den Verkehr vorübergehend gesperrt werden. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Kapo BS

  admin       8 Juni, 2019 10:00

CLOSE