Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Basel: Notoperation nach wüster Schlägerei vor der Cristalbar

Am 18.10.2020. ca. 02.45 Uhr, wurde in der Gärtnerstrasse in Basel, ein 33-jähriger Mann erheblich verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich der 33- Jährige in der Cristalbar aufgehalten hatte. Aus noch unbekannten Gründen kam es offensichtlich vor der Bar zu einer Auseinandersetzung mit Unbekannten, wobei der 33-Jährige verletzt wurde.

Dieser begab sich später nach Hause. Da sich sein Gesundheitszustand verschlechterte, musste er in der Folge durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation eingewiesen und notoperiert werden.

Der Tathergang und der Grund der gewalttätigen Auseinandersetzung sind noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Kapo BS

  Redaktion Polizei-Schweiz       19 Oktober, 2020 09:36