logo img

Basel BS – Velofahrer (32) nach Unfall mit LKW schwer verletzt

Ein Velofahrer ist am Freitagnachmittag in der Margarethenstrasse bei einem Unfall mit einem Lastwagen schwer verletzt worden. Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte den 32-Jährigen ins Spital. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Die Kantonspolizei Basel-Stadt sperrte die Unfallstelle vorübergehend.

Nach ersten Erkenntnissen der Verkehrspolizei fuhr ein 54-jähriger Lastwagenlenker gegen 15.15 Uhr vom Gundeli her durch die Margarethenstrasse. Als er nach rechts in die Meret Oppenheim-Strasse einbog, übersah er den Velofahrer, der auf dem Velostreifen unterwegs war. Der Lastwagen erfasste den Velofahrer, brachte ihn zu Fall und überrollte ihn. Der Atemalkoholtest beim Lastwagenlenker verlief negativ.

Die Verkehrspolizei untersucht den genauen Unfallhergang und sucht Zeuginnen und Zeugen. Personen, die Angaben zum genauen Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über [email protected] zu melden.

Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel Stadt

  PS       31 Juli, 2020 16:50
CLOSE