logo img

Basel BS – Jugendliche (16, 17) im Kannenfeldpark ausgeraubt

Am 15.02.2020, ca. 19.20 Uhr, wurden im Kannenfeldpark ein 16- und ein 17-jähriger Jugendlicher Opfer eines Raubes. Sie wurden dabei nicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die zwei jungen Männer von der Kannenfeldstrasse her in den Kannenfeldplatz liefen. Im Park wurden sie von einem Unbekannten angesprochen. Zwei weitere Unbekannte, deren Gesichter vermummt waren, kamen dazu. In der Folge wurden die Jugendlichen mit einer Stichwaffe bedroht. Die Täter raubten ihnen das Mobiltelefon und das Bargeld. Anschliessend flüchteten sie durch den Park in die Glaserbergstrasse in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Gesucht werden:
1. Unbekannter, 18-21 Jahre alt, ca. 185 cm gross, 75-90 kg schwer, braune Hautfarbe, mittlere Statur, sprach Basler Dialekt, aufrechte Haltung, sicheres Auftreten, schwarze Haarfarbe, mittellange Frisur an der Seite kurz, trug beige-gelbe Maske, dunkle Jacke und silberfarbenes Springmesser mit Muster am Griff

2. Unbekannter, 22-25 Jahre alt, ca. 180 cm gross, 75-85 kg schwer, weisse Hautfarbe, mittlere Statur, tiefe Stimme, sprach Basler Dialekt, gepflegte Erscheinung, aufrechte Haltung, sicheres Auftreten, schwarz-braune Haarfarbe, Haare an der Seite rasiert und oben länger mit Scheitel, braune Augen, dichte Augenbrauen, 3-Tage-Bart, trug schwarze Jacke und schwarze Hose

3. Unbekannter, 19-23 Jahre alt, 185-190 cm gross, 80-85 kg schwer, braune Hautfarbe, mittlere Statur, sprach Basler Dialekt, gepflegte Erscheinung, aufrechte Haltung, sicheres Auftreten, schwarz Haarfarbe, kurze Frisur, braune Augen, helle Maske, schwarze Jacke und schwarze Hose.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Kapo BS

  PS       16 Februar, 2020 10:21
CLOSE