Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Basel: Anwohner löschen brennenden Roller

Am Samstag, 1. Januar 2022, um circa 04.15 Uhr, ist es in der Mülhauserstrasse zu einem Brandfall gekommen.

Ein Passant hatte beobachtet, dass ein unbekannter Mann sich aus dem Vorgarten eines Mehrfamilienhauses entfernte und dort ein Roller brannte. Gemeinsam mit Anwohnern gelang es ihm, den Brand zu löschen. Verletzt wurde niemand.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem unbekannten Mann verlief ergebnislos. Der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt untersucht nun die genaue Brandursache und hat eine Ermittlung eingeleitet. Gemäss dem Passanten war der unbekannte Mann von der Mülhauserstrasse in die Davidsbodenstrasse abgebogen.

Gesucht wird: 1. Unbekannter, 18–20 Jahre alt, 170–180 cm gross, trug dunkle Kapuzenjacke oder dunklen Kapuzenpullover, dunkle Hose.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Staatsanwaltschaft BS

  Redaktion Polizei-Schweiz       1 Januar, 2022 12:37