logo img

Balgach SG – Feuer in Keller ausgebrochen

Am Sonntag (05.07.2020), um 15:30 Uhr, ist im Keller eines Einfamilienhauses an der Säntisstrasse ein Feuer ausgebrochen.

Die Rettungskräfte stellten vor Ort starken Rauch fest, welcher aus dem Keller kam. Die Feuerwehr fing umgehend mit den Löscharbeiten an und brachte den Brand unter Kontrolle. Als Brandursache steht eine fahrlässige Brandverursachung im Zentrum der Ermittlungen. Nach ersten Erkenntnissen wurde abgekühlte Grillkohle in den Keller gestellt. Die Kohle fing erneut an zu brennen und löste den Brand aus.

Die Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Kapo SG

  PS       6 Juli, 2020 10:33
CLOSE