logo img

Baar ZG – Bei Motorradunfall erheblich verletzt

Ein 55-jähriger Mann stürzte in Baar mit seinem Motorrad mit Seitenwagen und wurde verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Am Samstag (19. Oktober 2019), um 11:40 Uhr, ist auf der Aegeristrasse in Baar ein Motorrad mit Seitenwagen verunglückt. Der 55-jährige Lenker verlor nach der Lorzentobelbrücke in einer Linkskurve, Fahrtrichtung Baar/Zug, die Herrschaft über sein Fahrzeug und stürzte.

Der Mann wurde mit erheblichen Verletzungen vom Rettungsdienst Zug in ein ausserkantonales Spital überführt. Die genaue Unfallursache wird untersucht.

Polizei Zug

  PS       19 Oktober, 2019 19:49

CLOSE