Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Baar: Adventskranz brannte in Pfarrkirche St. Martin

Am Freitag, 19. Januar 2007, 06:30 Uhr, ist bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei ein automatischer Brandalarm der Pfarrkirche St. Martin in Baar eingegangen. Die daraufhin ausgerückte Patrouille der Zuger Polizei hat einen brennenden Adventskranz in der Sakristei festgestellt und hat ihn mit eigenen Mitteln gelöscht.

Die ebenfalls ausgerückte Feuerwehr Baar hat anschließend die entstandenen Rauchgase bekämpft und die Sakristei mittels Wärmebildkamera nach weiteren Brandherden abgesucht.

Die Ermittlungen haben ergeben, daß am Vorabend vergessen wurde, die Kerzen auszulöschen.

Durch den Brand ist niemand verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Im Einsatz standen 25 Personen der Feuerwehr Baar und der Zuger Polizei.

ZUGER POLIZEI 2. Stv Chef Sicherheitspolizei Lt Stephan Rogger

  Redaktion Polizei-Schweiz       19 Januar, 2007 14:03