logo img

Autounfall Guntmadingen SH – Betrunken gegen Baum geprallt

Am frühen Samstagmorgen (19.09.2020) kam es in Guntmadingen, Gemeindegebiet Beringen, zu einem Alleinunfall mit einem Personenwagen. Der verunfallte Lenker blieb unverletzt, das Unfallfahrzeug erlitt Totalschaden.

Am Samstagmorgen, 19.09.2020, zwischen 04.00 und 05.00 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem Personenwagen über die Guntmadingerstrasse in Richtung Guntmadingen. Auf einer langen Gerade kam der Personenwagen links von der Strasse ab und kollidierte mit einem Baum. Das verunfallte Fahrzeug kam nach mehreren Metern, stark beschädigt, auf der Strasse zum Stillstand. Der Lenker blieb bei diesem Unfall unverletzt und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Da beim verunfallten Lenker Alkoholsymptome festgestellt werden konnten, wurde ihm der Führerausweis auf Probe an Ort und Stelle abgenommen.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Verkehrsunfall machen können, sich bei der Schaffhauser Polizei, Telefon 052 624 24 24, zu melden.

Kapo SH

  Redaktion Polizei-Schweiz       19 September, 2020 11:35
CLOSE