logo img

Autobahn A1, Mühleberg BE – Autofahrer prallt in Leitplanke

Am frühen Mittwochmorgen ist ein Autolenker auf der Autobahn A1 auf Höhe Mühleberg BE in eine Leitplanke geprallt.

Am Donnerstag, 10. September 2020, um zirka 05.50 Uhr wurde die Kantonspolizei Bern über einen Unfall auf der A1 West Höhe Mühleberg informiert. Ersten Abklärungen zufolge war der Autolenker in Fahrtrichtung Bern unterwegs gewesen, als das Fahrzeug nach dem Saanenviadukt von der Fahrbahn abkam und schliesslich in die Mittelleitplanke prallte.

Der Lenker wurde vor Ort durch ein Ambulanzteam erstbetreut und begibt sich selber in ärztliche Untersuchung.

Das Fahrzeug erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Infolge des Unfalls war der Überholstreifen während rund einer Stunde gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Zur Klärung der Ereignisse werden Zeugen gesucht. Personen, die den Unfall beobachtet haben werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern zu melden. Tel: 031 638 81 11.

Kapo BE

  Redaktion Polizei-Schweiz       10 September, 2020 11:00
CLOSE