logo img

Aubonne VD – Motorradfahrer prallt gegen Metallabsperrung und stirbt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Aubonne VD am Dienstag ums Leben gekommen. Der 41-jährige Portugiese verlor in einer Kurve die Kontrolle über ein Fahrzeug und prallte gegen eine Metallabsperrung eines Grundstücks.

Der Mann wurde mit einem Rega-Helikopter ins Universitätsspital Chuv in Lausanne gebracht, wo er später seinen schweren Verletzungen erlag, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.

Sie startet einen Zeugenaufruf, um die Umstände des Unfalls zu klären. Die Kantonsstrasse war vier Stunden lang gesperrt.

  Redaktion Polizei-Schweiz       15 September, 2020 18:08
CLOSE