Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Attinghausen UR: 14-jähriger Mofalenker bei Unfall schwer verletzt

Gestern Mittwoch, 10. August 2022, kurz nach 09.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Mofas mit Urner Kontrollschild auf der Privatstrasse Gändli in Richtung Altdorf.

Zur selben Zeit fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern von der Kummetstrasse herkommend auf der Gändlistrasse in Richtung Süd.

Gemäss Aussagen der Beteiligten, kam es im Bereich Gändli / Gändlistrasse zu einer seitlichen Frontalkollision. Der Mofalenker wurde dabei von der Fahrzeugfront erfasst und auf die Motorhaube des Personenwagens geschleudert.

Der 14-jährige Mofalenker zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde durch die Rega in ein ausserkantonales Spital überflogen. Der Sachschaden beträgt rund 5’000 Franken.

Quelle der Meldung: Kapo UR

  Redaktion Polizei-Schweiz       11 August, 2022 11:01