Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Arisdorf BL: 19-jährige Motorradlenkerin bei Unfall verletzt

Am 5. Mai 2022, kurz nach 21.15 Uhr, ereignete in Arisdorf ein Unfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 60-jähriger Personenwagenlenker auf der Hersbergerstrasse in Richtung Hauptstrasse in Arisdorf.

Bei der Verzweigung Hauptstrasse/Hersbergerstrasse beabsichtigte er geradeaus in Richtung Autobahn A2 zu fahren. Dabei übersah er eine von links auf der Hauptrasse heranfahrende Motorradlenkerin, wobei es zu einer seitlich frontalen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Die 19-jährige Motorradlenkerin wurde verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.
Die beiden beschädigten Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei in Liestal, Telefon 061 553 35 35, zu melden.

Quelle der Meldung: Polizei Basel-Landschaft

  Redaktion Polizei-Schweiz       6 Mai, 2022 08:52