Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Arbon TG: Mit 2,14 Promille Unfall verursacht

Ein alkoholisierter Autofahrer kam am Donnerstag, 12.1.2023, bei einem Unfall in Arbon von der Strasse ab.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war der Autofahrer kurz vor 19.30 Uhr auf der Grüntalstrasse unterwegs.

Beim Kehrplatz kam er von der Fahrbahn ab und blieb mit seinem Fahrzeug im Wiesland stecken.

Es wurde niemand verletzt, es entstand geringer Sachschaden.

Weil die Atemalkoholprobe beim 35-jährigen Schweizer einen Wert von 1,07 mg/l ergab, wurde sein Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       13 Januar, 2023 08:18