logo img

Arbon TG – Fahrerin (24) bei Autounfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Arbon wurde in der Nacht zum Samstag eine Autofahrerin verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor eine 24-jährige Frau kurz vor 2 Uhr auf der Klarastrasse die Kontrolle über ihr Auto. Dieses geriet neben die Fahrbahn und kollidierte mit einer Anzeigetafel.

Die Autofahrerin wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden, der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hoch. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       17 Oktober, 2020 14:29
CLOSE