logo img

Andermatt UR – Bei Arbeitsunfall erheblich verletzt

Am Dienstagmorgen, 11. August 2020, kurz nach 07.45 Uhr, ereignete sich auf einer Baustelle in Andermatt ein Arbeitsunfall.

Mehrere Arbeiter waren damit beschäftigt, mit einem Lastwagen eine mit Holz gefüllte Mulde abzutransportieren, als ein 50-jähriger Mann vom Lastwagen touchiert wurde und in der Folge zu Fall kam. Der Mann zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde durch die Rega ins Kantonsspital überführt.

Kapo UR

  Redaktion Polizei-Schweiz       11 August, 2020 16:35
CLOSE