logo img

Amriswil TG – Mit 2,32 Promille verunfallt

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Sonntagabend in Amriswil einen Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand.

Der 42-jährige Autofahrer war kurz nach 18 Uhr auf der St. Gallerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs und touchierte dabei ein korrekt parkiertes Fahrzeug auf der rechten Strassenseite. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden
von mehreren tausend Franken.

Da die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau beim Autofahrer Alkoholmundgeruch feststellten, führten sie einen Atemalkoholprobe durch. Diese ergab einen Wert von 2,32 Promille 1,16 mg/l.

Der Führerausweis des Schweizers wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Kapo TG

  admin       11 Februar, 2019 08:24

CLOSE