Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Amriswil TG: Mann nach Streit am Bahnhof verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Dienstagmittag beim Bahnhof Amriswil wurde eine Person leicht verletzt.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es kurz vor 12.15 Uhr beim Bahnhof Amriswil zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei wurde ein 65-Jähriger leicht verletzt. Die andere Person verliess nach dem Vorfall die Örtlichkeit. Er wird als zirka 30-jährig und 170 cm gross beschrieben. Er war schwarz bekleidet, trug schwarze Wollhandschuhe und einen schwarzen Bart.

Die Hintergründe und der Ablauf der Auseinandersetzung werden von der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur beteiligten Person oder zum Tathergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Amriswil unter 058 345 27 00 zu melden.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       6 Januar, 2022 09:10