logo img

Amriswil TG – Bücher auf Gasgrill in Brand geraten

Beim Brand auf einem Balkon in Amriswil entstand am Donnerstagnachmittag geringer Sachschaden.

Kurz nach 14.30 Uhr meldete eine aufmerksame Anwohnerin den Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Mittlere Grenzstrasse. Die Feuerwehr Amriswil war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt einige hundert Franken.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau gerieten auf einem Gasgrill deponierte Bücher in Brand. Die genauen Umstände sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       25 September, 2020 09:22
CLOSE