logo img

Altdorf UR – Mann überfallen

Am Mittwochabend, 13. März 2019, um ca. 20.15 Uhr, kam es zu einem Überfall in Altdorf. Ein 73-jähriger Mann lief von der Klostergasse Richtung Gitschenstrasse, als sich ihm eine unbekannte Person, von der Stoffelgasse herkommend, näherte.

Im Bereich Schreinerei Thomi versuchte der unbekannte Mann dem 73-Jährigen Geld zu entwenden. Das Opfer wehrte sich und fiel dabei zu Boden. Dem Täter missglückte die Geldentnahme und er flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Dem Opfer gelang es, die Polizei zu alarmieren. Eine sofort ausgelöste Fahndung blieb ohne Erfolg.

Beim unbekannten Täter handelt es sich um einen ca. 180 cm grossen, schlanken Mann im Alter zwischen 20 und 25 Jahren. Er trug dunkle Hosen sowie eine dunkle Jacke mit Kapuze und braunem Pelzrand. Er sprach Dialekt mit einem ausländischen Akzent.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die Hinweise zur gesuchten Person oder zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich umgehend bei der Kantonspolizei Uri, Telefon +41 41 874 5353, zu melden.

Kapo UR

  admin       14 März, 2019 11:02

CLOSE